LCD Fonts für Arduino Adafruit GFX Library erstellen

Einfache Erstellung von LCD Fonts für die Adafruit GFX Library mit dem Raspberry Pi.

 

Arduino, Raspberry Pi Tutorial

Arduino, Raspberry Pi Tutorial

 

Wem die Schriftauswahl der Adafruit GFX Library nicht reicht, kann auf einfache Weise jede Schriftart in das nötige Format konvertieren. Am einfachsten geht das auf einem Linux Rechner. Wir verwenden hier einen Raspberry Pi.

 

Fontconvert einrichten

Als Erstes benötigen wir freetype, welches wir in ein paar einfachen Schritten herunterladen und kompilieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt verwenden wir Version 2.7. Am besten einfach kurz vorher prüfen, ob diese noch aktuell ist.

 

Als Nächstes wechseln wir zurück ins home Verzeichnis und laden die Adafruit GFX Library von git.

 

Hier müssen wir zunächst in der make Datei die Verzeichnisse anpassen.

 

Der Inhalt müsste dann ca. so aussehen.

 

Dann wechseln wir ins Verzeichnis von fontconvert und kompilieren.

 

LCD Fonts erstellen

Jetzt können wir beliebig Schriften konvertieren. Dazu eine beliebige Schrift per FTP ins Verzeichnis /home/pi/Adafruit-GFX-Library/fontconvert kopieren und wie folgt umwandeln.

In diesem Beispiel wird die Schriftart Arial in Schriftgröße 12pt ausgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*